Adelshofen
Sie sind hier: Startseite » Anfahrt » Ausflugsziele

Ausflugsziele

Rothenburg
Das weltbekannte Rothenburg erhebt sich gleich oberhalb des Taubertals. Die mittelalterliche mauerbewehrte Altstadt ist romantisches Ziel zahlreicher Touristen aus aller Welt. Doch findet man mit wachen Augen ruhige Straßenecken oder heimelige Cafés in verwinkelten Gässchen.
Mehrmals jährlich wird der "Meistertrunk" aufgeführt. Anfang September finden die Reichsstadttage statt, wo in der ganzen Stadt die Rothenburger in historischen Kostümen den Alltag der vergangenen Jahrhunderte darstellen. Eine besondere Attraktion der Adventszeit ist der Alt-Rothenburger-Weihnachtsmarkt in den winkligen Gässchen rund um das Rathaus.

Würzburg
Inmitten von Weinbergen gelegen wird Würzburg von der Festung Marienberg überragt. Auf einer Main-Schifffahrt kann man die Stadt besonders gemütlich kennenlernen. Die barocke Würzburger Altstadt beeindruckt mit der ehemals fürstbischöflichen Residenz, einem Prunkbau von Baltasar Neumann und dem Turmensemble des Kiliandoms, dem Neumünster und der Marienkapelle.

Bad Windsheim
Einblicke in das bäuerliche Leben der vergangenen Jahrhunderte bietet das Freilandmuseum in Bad Windsheim. Alte Original-Bauernhäuser mit Ställen, Mühlen und Scheunen wurden hier wieder aufgebaut und wie zur damaligen Zeit eingerichtet und wieder aufgebaut.

Creglingen
In dieser Stadt in Baden-Württembeg sollte man nicht versäumen den Marienaltar von Tilman Riemenschneider zu besichtigen. Und auch die historische Altstadt mit ihren Fachwerhäusern bietet schöne Anblicke. Ein besonderer Höhepunkt ist das einzigartige Fingerhutmuseum.

Schillingsfürst
Inmitten des Naturparks Frankenhöhe gelegen wird Schillingsfürst dominiert von seinem Barockschloss. Am Bayrischen Jagdfalkenhof finden regelmäßig Flugvorführungen statt.

Feuchtwangen
Feuchtwangen präsentiert sich mit seinen Fachwerkhäusern und Putzbauten als interessantes Zeugnis fränkischer Bauweise. Ein Leckerbissen für Kulturinteressierte sind die Kreuzgangfestspiele.

Dinkelsbühl
Die Stadt hat einige besonders romantische Winkel zu bieten: So z.B. den "Malerwinkel"-am Rothenburger Weiher mit dem Parkwächterhäuschen und dem Faulturm. An den Kinderzech-Festspielen und beim Stadtfest wird hier die Reichsstädtische Vergangenheit wieder lebendig. Kulinarisch interessant ist die Fischernte-Woche, wo man beim Karpfen-Abfischen dabei sein kann und sich in den örtlichen Gasthäusern die frischen Fische schmecken lassen kann.

Steigerwald

Liebliches Taubertal

Romantisches Franken

Bocksbeutelstraße

Naturpark Frankenhöhe